1988

Der Erfolg der Revue 1986 spornte Marianne Heinrich zu einer 2. Revue mit ihrem Leistungskurs Sport und der Tanz-AG an, die ebenfalls restlos begeisterte.
Allmählich sprengte die Arbeit der AG den schulischen Rahmen und eine “neue Heimat” mußte für die hochmotivierten Mädels und ihre Trainerin gefunden werden. Diese fand man im Sommer 1988 im Turnverein Hemsbach, der die Abteilung Stepptanz ins Leben rief und den Grundstein für die Entstehung der PENGUIN TAPPERS legte.