1989

wurden Stepptanzlehrpläne für verschiedene Schwierigkeitsgrade erstellt, vom Kinder- bis zum Leistungsstep.
Tänzerinnen der Meisterklasse wurden als Übungsleiterinnen für Steptanz ausgebildet.
Bis heute hat sich dieses System bewährt, und alle Gruppen, vom Kleinkind bis zum Erwachsenen werden von Tänzerinnen der 1. Formation trainiert. Der Steptanz wurde in Hemsbach immer populärer.
Entscheidend trugen und tragen immer noch die regelmäßig stattfindenden Workshops dazu bei.
Hier ist es den PENGUIN TAPPERS immer wieder gelungen, bekannte und berühmte Tänzer, beispielsweise vom Broadway, zu engagieren, die auch entsprechend Publikum in die Trainingsräume lockten.